Maltodextrin 12

Maltodextrin 12 im Überblick

Maltodextrin ist in drei verschiedenen Formen erhältlich. Die verschiedenen Typen sind mit Nummern gekennzeichnet, die eine bestimmte Aussagekraft haben. Am häufigsten wird zu Maltodextrin 19 gegriffen, gefolgt von Maltodextrin 6 – eher selten suchen Verbraucher nach Maltodextrin 12, dabei hat auch diese Form ihre Vorteile.
Myprotein Maltodextrin Geschmackneutral

Von uns getestet und empfohlen:

geprüfte Produkt Qualität

perfekt zum Zunehmen & für Sportler

sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Unser Testsieger im Vergleich

Jetzt auf Amazon ansehen >>

 

Was ist Maltodextrin 12?

Um mit der Zahl „12“ im Zusammenhang mit Maltodextrin etwas anfangen zu können, ist etwas Wissen über die Zusammensetzung des Kohlenhydratgemisches ratsam. Maltodextrin ist ein Gemisch aus unterschiedlichen Kohlenhydraten, gewonnen in der Regel aus Maisstärke. Die Stärke wird so umgebaut, dass sie sich in verschiedene Zuckermoleküle aufspaltet.

Das wären Monomere, Dimere, Oligomere und Polymere. Während Monomere und Dimere zu den kurzkettigen Kohlenhydraten gehören, werden Oligomere und Polymere zu den langkettigen Verbindungen gezählt. Maltodextrin ist eine Mischung zwischen kurz- und langkettigen Kohlenhydraten und wird entweder als 6, 12 oder 19 ausgegeben.

Die Zahl beschreibt das Dextrose-Äquivalent – kurz, DE-Wert. Damit wird der prozentuale Massenanteil reduzierender Zucker an 100 Gramm Trockensubstanz. Das Dextrose-Äquivalent von Stärke ist gleich Null, das von Traubenzucker wäre 100. Maltodextrin 12 liegt also näher an der Stärke, verglichen mit dem 19er und dichter beim Zucker, verglichen mit dem 6er.

Der Unterschied zu den anderen Formen 6 und 19

Maltodextrin 12 setzt den Einfachzucker doppelt so schnell frei wie das Maltodextrin 6. Somit ist der „Energiekick“ nach rund einer Stunde spürbar. Das Maltodextrin 19 wirkt bereits nach 10 – 15 Minuten und die Wirkung hält etwa eine halbe Stunde an. Somit bewegt sich das Maltodextrin der Mitte der zwei anderen Formen von Maltodextrin 6 und 19.

Zusammensetzung, Dosierung, Anwendung

Je nach Verwendungszweck wird die individuelle Dosierung bestimmt. Um eine Gewichtszunahme zu erreichen, empfehlen sich zwischen 6 und 25 Gramm Maltodextrin 12 zu jeder Mahlzeit. Das Kohlenhydratgemisch ist wasserlöslich und liefert ausschließlich Kalorien (rund 400 kcal pro 100 Gramm).
Bei sportlichen Aktivitäten kann es nach dem Workout eingenommen werden, um die leeren Kohlenhydratspeicher der Muskeln wieder aufzufüllen – oder um einem drohenden Leistungsabfall, etwa beim Ausdauersport entgegenzuwirken.
Nebenwirkungen sind nicht bekannt, bei einer Überdosierung kommt es allenfalls mal zu Sodbrennen. Obwohl Maltodextrin 12 viel Energie durch Kohlenhydrate liefert, ist es kein alleiniges Nahrungsmittel – auch nicht kurzfristig. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, um schnell und effektiv Nachschub an Kohlenhydraten zu generieren. Weitere Nährstoffe finden sich in dem Kohlenhydratgemisch keine, weder Vitamine noch Spurenelemente.

Maltodextrin 12 kaufen

Unsere TestsiegerMyprotein Maltodextrin GeschmackneutralZec+ Nutrition MaltodextrinPeak Glucofast Neutral
ProduktbildMyprotein Maltodextrin GeschmackneutralZec+ Nutrition MaltodextrinFrey Nutrition Malto
Inhaltsmenge5 kg5 kg3,05 kg
Note1.2 ✓✓✓1.3 ✓✓1.5 ✓
Preisaktuellen Preis abrufen (Amazon)aktuellen Preis abrufen (Amazon)aktuellen Preis abrufen (Amazon)
Jetzt auf Amazon ansehen >>Jetzt auf Amazon ansehen >>Jetzt auf Amazon ansehen >>
Das Rennen um die am häufigsten gekaufte Form dürfte Maltodextrin 19 machen, gefolgt von der 6. Maltodextrin 12 ist vielleicht in der ein oder anderen Apotheke vorrätig, die Regel ist das aber eher nicht. Deswegen lohnt sich bei Maltodextrin 12 der Kauf im Internet, zumal sich hier zudem von den Erfahrungen anderer Käufer Rückschlüsse für den eigenen Zweck ziehen lassen.

.. empfehle ich Dir das Maltodextrin von MyProtein zum aktuellen Sonderpreis auf Amazon!

 

Von mir selbst getestet und verwendet!

Bevor du gehst..